Kasei Valles

Mars wütete über
den Dächern der
schlafenden Stadt.
Seine Haut hatte

die Flut frei gegeben,
und Blut rauschte
aus seinen Kratern
auf Einkaufszentren,

Parkgaragen und
die wie immer
ahnungslosen
Bürger herab.

Zehntausendmal
mehr Blut
als der Amazonas
Wasser führt,

mehr als der Nil,
der Jangtsekiang und
der Mississippi
zusammen.

Auch Phobos
und Deimos
staunten nicht
schlecht.

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: